Searchmetrics Content Experience im Test

Searchmetrics, content

So schlägt sich die Searchmetrics Content Experience im Test

Die Vielzahl an SEO Tools macht es schwierig, das richtige Tool für die Erstellung exklusiven Inhalts in Texten zu finden. Die meisten finden oft keine wertvolle Hilfe und die kostenlosen Tools sind mit Fehlern behaftet. Das erschwert die Content Erstellung sehr.

 Hinzu kommt, dass der Kunde oft hohe Erwartungen hat, sowohl an den Inhalt des Textes, als auch an das Ranking. Um die Erwartungen des Kunden und Googles zu erfüllen, muss sowohl für die Suchmaschine, als auch für den Leser geschrieben werden. 

Die Searchmetrics Content Experience, die Teil der Searchmetrics Suite ist, soll hier Abhilfe schaffen. Durch die Searchmetrics Content Experience soll ein völlig neues Erlebnis beim Erstellen von Content entstehen. Das Tool gliedert sich hierbei in vier große Bestandteile der Content Erstellung: 

– Content Manager 

– Topic Explorer 

– Content Analyse 

– Content Analytics 

Searchmetrics selbst verspricht durch die Searchmetrics Suite und dessen Bestandteile eine bessere On-Page und Off-Page Optimierung zu ermöglichen. Zur Off-Page Optimierung zählen beispielsweise die Backlinks, die analysiert werden können.

Wir haben in unserer Analyse besonderen Fokus auf die OnPage Optimierung gelegt. Somit ist für uns der Content Manager, dessen Briefing Funktion und die Analyse der Keywords von besonderer Bedeutung. Searchmetrics verspricht durch dieses Tool die Rankings erheblich zu verbessern. So begeistert das Tool nicht nur den Nutzer, sondern auch Google selbst, wie Searchmetrics selbst behauptet.  

Die Herangehensweise:  

Information, die sowohl Google als auch den Kunden begeistern. So entsteht, laut Searchmetrics, eine neue Möglichkeit, Inhalte zu erstellen.  

Exklusiven Inhalt durch das Aufsetzen von Briefings mit der Content Experience 

Es ist längst überholt, dass ein bestimmtes Keyword eine gewisse Häufigkeit aufweisen muss, um ein Top-Ranking zu ergattern. Auch reicht eine starke Domain nicht aus, um den SEO Erfolg zu garantieren. Allerdings sollte man beachten, dass die Suite ein besseres Ranking ermöglicht, aber keine Erfolgsgarantie gibt! Google präferiert Content, die dem Nutzer einen Mehrwert bieten und achtet darauf, wann welcher Inhalt aktualisiert wurde.

Doch wie erschafft man Inhalt, der einen Mehrwert bietet? Hier bietet die Content Experience von Searchmetrics Abhilfe. Der Topic Explorer unterstützt die Keyword Recherche und ermöglicht das Aufsetzen eines sogenannten „Briefings“. Dieses Briefing umfasst alle wichtigen Keywords, welche während der Keyword-Recherche gesichert wurden. Beim Schreiben des Textes kann nun in Echtzeit beobachtet werden, welchen Content Score man erreicht. Dieser definiert sich durch verschiedenen Informationen zu:  

– Der Abdeckung der Keywords 

– Der Lesbarkeit 

– Eventueller Fehler  

– Der Satzstruktur  

– Dem Content Ergebnis über den Inhalt des Textes 

– Den Content der Konkurrenz im Vergleich zum eigenen 

Durch das Aufsetzen von Briefings hat der Nutzer eine genaue Übersicht im Content Editor, welche Keywords in welcher Häufigkeit vorkommen müssen. Das verhilft dem Autor bei der Erstellung von Inhalten mit einer guten Struktur und mit exklusiven Mehrwert. Ergebnis von solchen Texten ist meist  ein gutes Ranking. 

Es ist wie ein Spiel, in welchem Autoren versuchen, den bestmöglichen Content Score zu erreichen. Ein Score unter 70% ist beispielsweise als nicht ausreichend zu werten. Da der Text Editor den Autor in Echtzeit begleitet und verschiedene Scores anzeigt, muss man nun nie mehr langwierige SEO Analysen abwarten. 

Fazit – SEO Optimierung in Echtzeit 

Die Searchmetrics Suite umfasst viele Funktionen. Besonders begeistert hat uns die Searchmetrics Content Experience: Neben einer hohen Usability und einer einfachen Erstellung von Analysen über die Keywords, revolutioniert das Tool den Online Marketing Sektor. Bei der Analyse der Keywords fanden wir die Mindmap besonders hilfreich. Durch eine Baumstruktur werden verwandte Keywörter und Themen angezeigt. 

Online Marketing ist heutzutage viel mehr als einfache Texte zu schreiben und Webseiten zu kreieren. Es geht darum, den Algorithmus von Google zu verstehen, die Konkurrenz SEO technisch zu überbieten und dementsprechend Webseiten zu erstellen. Hierzu liefert das Tool von Searchmetrics optimale Voraussetzungen, um den SEO Erfolg zumindest bei der Erstellung des Contents zu garantieren. In Kombination mit der Searchmetrics Suite ist es ein absolutes Master-Tool. Besonders positiv anzumerken ist hierbei die datengetriebene Content Erstellung, die durch die Keyword Empfehlungen unterstützt wird.  

Das Keyword Monitoring funktioniert bei diesem SEO-Tool sehr zufriedenstellend. Außerdem wird der Inhalt in Echtzeit durch Searchmetrics analysiert, wodurch das Texte schreiben auf eine neue Ebene gehoben wird. Somit ist für jeden digitalen SEO Autor, ist die Content Experience von Searchmetrics ein Muss. Allerdings ist das Tool nicht für kleine Unternehmen geeignet, zumindest finanziell. Für Searchmetrics starten die Preise ab 1500 € monatlich, was über das Jahr gerechnet eine enorm hohe Summe darstellen kann.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on skype
Share on xing
Share on whatsapp

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.